NEU: Spielen und frühkindliches Lernen

FREITAG

26.02.21

19.00 - 21.30 Uhr

 

und

 

SAMSTAG

27.02.21

10.00 - 17.00

 

11 UE

 

Stadt      36-, / 45,- €

Umland 45,- / 54,- €

 

 

 

„Und? Habt Ihr heute wieder nur gespielt?“

 

Spielen ist für Kinder die bedeutende frühkindliche Ausdrucksform. Und gleichzeitig ist Spielen die elementarste Form des Lernens. Spielen umfasst viele verschiedene Tätigkeiten. Es ist im Alltag der Kindertagespflege zentral und nimmt viel Raum und Zeit im Tagesablauf ein.

 

In dem Seminar setzen sich die TeilnehmerInnen spielerisch damit auseinander, wie frühkindliches Lernen stattfindet, welche Rolle dem Spiel dabei zukommt, wie und was Kinder spielen,

 

welche Fähigkeiten Kinder im Spiel erwerben,

 

welche Spielformen und Spielmittel es gibt, wie die Raumgestaltung das Spiel unterstützt und wie Sie, als Tagesbetreuungsperson, das frühkindliche Spiel begleiten und fördern können.

 

Leitung:

N.N.