Resilienz fördern

 

 

Freitag

12.11.21

19.00 - 21.30 Uhr

 

und

 

Samstag

13.11.21

10.00 - 17.00 Uhr

 

11 UE

 

Stadt      36,- / 45,- €

Umland  45,- / 54,- €  

 

Resilienz ist die Fähigkeit, sich trotz belastender Ereignisse positiv zu entwickeln.  Diese wichtige Widerstandsfähigkeit kann bereits in den ersten Lebensjahren erlernt und gefördert werden. Eine sichere Bindung und stabile Bezugspersonen sind dafür wichtige Schutzfaktoren.

In dem Seminar geht es um die Entstehung und Förderung von Resilienz im Alltag, die Bedeutung von personalen und sozialen Ressourcen, insbesondere stabile Bindungen und Beziehungen. Praxisbeispiele und Übungen ergänzen die Theorie.

 

Leitung: Monika Thier;

Individualpsychologische Beraterin/Supervisorin (DGIP), Paar- und Familientherapeutin